Berufsfachschule (Assistent*in)

Die dreijährige staatlich anerkannte Ausbildung  ist eine schulische Vollzeitausbildung mit Doppelqualifizierung (Berufsabschluss und Studienbefähigung für Fachhochschulen). In der Ausbildung werden auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse erworben, die in einer möglichen späteren Selbstständigkeit nutzbar sind.

Staatlich geprüfte/r Informationstechnische/r Assistent*in (ITA) mit Fachhochschulreife

Die Ausbildung orientiert sich an dem breiten Spektrum der angewandten Informationstechnik, der Elektrotechnik und der Automatisierungstechnik.

Die Informationstechnischen Assistenten  können als Fachkräfte in der Datenverarbeitungs- und Automatisierungstechnik eingesetzt werden. Sie realisieren technische und organisatorische Dienstleistungen in den Bereichen der PC-Anwendung. Sie warten, erweitern und reparieren Systeme der Informationsverarbeitung und automatisierter Fertigungsanlagen nach kundenspezifischen Anforderungen.

Weitere Aufgabengebiete sind die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Komponenten der Automatisierungstechnik und die Betreuung von PC-Systemen und Netzwerken.

Staatlich geprüfte/r Energietechnische/r Assistent*in (ETA) mit Fachhochschulreife

Die Ausbildung orientiert sich an dem breiten Spektrum der (regenerativen) Energietechnik und dem Bereich des Energiemanagements.

Die ausgebildeten Energietechnischen Assistenten realisieren technische und organisatorische Dienstleistungen in den Bereichen Windkraft- und Solaranlagentechnik. Zu den Tätigkeitsbereichen dieses zukunftsorientierten Bildungsganges gehören die Installation, Wartung, Überwachung und Instandsetzung von Anlagen der Windkraft, der Photovoltaik sowie der Solarthermie. Auch die Erfassung und Interpretation von Klima-, Wetter- und Umweltdaten sind Bestandteil der Ausbildung.

Seit Anfang 2008 wird u. a. in einem speziell für die Ausbildung errichteten und in Deutschland einmaligen „Solarpavillon“ mit modernster Technologie praktisch und theoretisch unterrichtet. Das Gebäude ist Unterrichtsgegenstand und Unterrichtsraum zugleich. 

Übersicht über die Assistentenausbildung

  Ziele

  •  Staatlich geprüfte/r Informationstechnische/r Assistent*in (ITA)

            oder

  •  Staatlich geprüfte/r Energietechnische/r Assistent*in (ETA)

Erwerb der Fachhochschulreife

  Voraussetzungen

Mittlerer Schulabschluss (MSA)

  Dauer

3 Jahre

  Inhalte

erstes Jahr ITA

  •  Grundlagen der Elektrotechnik und Automatisierungstechnik
  •  fachpraktische Ausbildung   

zweites und drittes Jahr ITA:

  • Vertiefung in Automatisierungs- und Computertechnik

 ———————————————————————————–

erstes Jahr ETA

  •  Grundlagen der Elektrotechnik und Datenverarbeitungstechnik
  •  fachpraktische Ausbildung   

zweites und drittes Jahr ETA:

  • Vertiefung in Energietechnik, Datenverarbeitung und Energiemanagement

 ———————————————————————————–

drittes Jahr ITA und ETA:

  • obligatorisches siebenwöchiges Betriebspraktikum in Berlin oder -finanziell gefördert-  im europäischen Ausland

Während der gesamten Ausbildung:

  • Unterricht in den allgemeinbildenden Fächern

Eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis wird durch handlungs- und kompetenzorientierten Unterricht in den Werkstätten und Laboren erreicht. 

  Perspektive

ITA: Berufliche Tätigkeit im Bereich der Computer- und Automatisierungstechnik

ETA: Berufliche Tätigkeit im Bereich der regenerativen  Energieerzeugung sowie der Energie-    und Umweltsystemtechnik

Studium in allen Fachrichtungen an allen Fachhochschulen

   Anmeldung
  • Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Anmelde- und Leitbogen
  • 2 Lichtbilder
  • Aufnahmeantrag des OSZ TIEM
  • Halbjahres- oder Abschlusszeugnis der 10. Klasse
  • Kopie der Aufenthaltsgenehmigung (bei ausländischen Bewerbern)
   Ansprechpartner

   Abteilung 2

  – Sekretariat: Frau Torres

  – Abteilungsleiterin: Frau Schalk-Trietchen

  – Abteilungskoordinator: Herr Erdmann

  Download
Motivationsschreiben – Hinweise
Info Informationstechnische/r Assistent*in
Aufnahmeantrag Informationstechnische/r Assistent*in
Info Energietechnische/r Assistent*in
Aufnahmeantrag Energietechnische/r Assistent*in