Fachoberschule (FOS einjährig)

An der Fachoberschule erwerben Sie bei abgeschlossener Berufsausbildung im Berufsfeld Elektrotechnik die Fachhochschulreife nach einem Jahr. Mit dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der Zugang zu den Hochschulen aller Fachrichtungen ermöglicht.

Übersicht über die einjährige Fachoberschule

  Ziele

  Erwerb der Fachhochschulreife

  Voraussetzungen

  •  mittlerer Schulabschluss und
  •  abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsfeld Elektrotechnik 

  oder

  • mindestens fünfjährige entsprechende Berufstätigkeit
  Dauer

  1 Jahr

  Inhalte

  Allgemeiner Lernbereich

  • Mathematik, Physik, Chemie
  • Englisch, Deutsch, Sport
  • Politikwissenschaften

  Berufsbezogener Lernbereich

  • Elektrotechnik oder
  • Informationstechnik inkl. Techn. Kommunikation
  Perspektive
  •  Studium in allen Fachrichtungen an allen Fachhochschulen
  •  fachgebundenes oder allgemeines Abitur, wenn noch die 13. Klasse der Berufsoberschule (BOS) absolviert wird
   Anmeldung
  • Aufnahmeantrag des OSZ TIEM
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Lichtbilder
  • Nachweis über einen Schulabschluss
  • Nachweis über eine Berufsausbildung (Kopie des Facharbeiter- bzw. Gesellenbriefes) oder
  • Nachweis über 5-jährige Berufstätigkeit im Elektrobereich
  • Nicht-EU-Bürger: Aufenthaltsbescheinigung
   Ansprechpartner

   Abteilung 2

  – Sekretariat: Frau Holler

  – Abteilungsleiterin: Frau Schalk-Trietchen

  – Abteilungskoordinator: Herr Erdmann

  Download
Info-Flyer Fachoberschule einjährig
Aufnahmeantrag Fachoberschule einjährig

 

Fachoberschule (FOS zweijährig)

Haben Sie den Mittleren Schulabschluss, können Sie die Fachhochschulreife nach zwei Jahren erwerben, wenn Sie das erforderliche Praktikum im ersten Ausbildungsjahr erfolgreich absolvieren. Mit dem erfolgreichen Abschluss wird Ihnen der Zugang zu den Hochschulen aller Fachrichtungen ermöglicht.

Übersicht über die zweijährige Fachoberschule

  Ziele

  Erwerb der Fachhochschulreife

  Voraussetzungen

  •  mittlerer Schulabschluss (Details s. Info-Flyer)
  •  Nachweis einer Praktikumsstelle
  • Eintrittsalter unter 21 Jahre
  Dauer

  2 Jahre

  Inhalte

  Allgemeiner Lernbereich

  • Mathematik, Physik, Chemie
  • Englisch, Deutsch, Sport
  • Politikwissenschaften

  Berufsbezogener Lernbereich

  • Elektrotechnik oder
  • Informationstechnik inkl. Techn. Kommunikation

  Erstes Jahr: 3 Tage/Woche Praktikum und 2Tage /Woche Schule

  Zweites Jahr: vollschulisch

  Perspektive
  •  Studium in allen Fachrichtungen an allen Fachhochschulen
   Anmeldung
  • Anmelde- und Leitbogen der abgebenden ISS
  •  Aufnahmeantrag des OSZ TIEM
  •  tabellarischer Lebenslauf
  •  2 Lichtbilder
  •  Kopie des Halbjahreszeugnisses der 10. Klasse (Abschlusszeugnis nach Erhalt)
  •  Nicht-EU-Bürger: Aufenthaltsbescheinigung
   Ansprechpartner

   Abteilung 2

  – Sekretariat: Frau Holler

  – Abteilungsleiterin: Frau Schalk-Trietchen

  – Abteilungskoordinator: Herr Erdmann

  Download
Info Fachoberschule 2 Jahre
Fachoberschule 2 Jahre – Aufnahmeantrag
Praktikantenvertrag 2018-19
Richtlinien Praktikum